zeitgenössische Musik

Ständig aktuelle Tourenpläne unter:
www.matthiaskaul.de
Kontakt, Info, und
Anfragen bitte unter
:
wir@lartpourlart.de
Lüneburger Straße 220
21423 winsen (luhe)
tel.: 0 41 71 / 7 35 30
fax: 0 41 71 / 7 35 30

Im Shop CDs und Bücher!

 

ENSEMBLE
für

impressum

Letzte Aktualisierung:
03.04.2017

i

         ZU HÖREN in
        Winsen
5.5.2017 „ich steh' auf Wurst“

Wurde bis in die 70iger Jahre des 20. Jahrhunderts der Ausdruck „Kultur“ synonym zu „Kunst“ gebraucht und war damit der heute so verwendete Ausdruck „Hochkultur“ gemeint, versteht die Soziologie seither unter „Kultur“ gelebte Rituale, Traditionen, Moden und Lebensformen, die jeweils ihre eigenen Sprachen und Musiken hervorbringen.

19.00 Uhr Diskurs
Identifikation über Sprache
Dr. Diana Marossek (Soziolinguistin, Berlin)

20.30 Konzert
Programm: Gordon Kampe (*1976): Neues Werk (UA) Matthias Kaul (*1949): Münder (2016), Alexander Schubert (*1979): Bird Snapper (2012), Martin Schüttler (*1974): Selbstversuch, die Anderen (2013), Niclas Thobaben (*1996): Not so much about Everything (2016)

Robin Hoffmann (Voice)
und das Ensemble L'ART POUR L'ART:
Astrid Schmeling (Flöte), Nele B. Nelle (Klarinette), Hanns-Wilhelm Goetzke (Saxophon), Karsten Dehning-Busse (Violoncello), Ulf Mummert (Gitarre/E-Gitarre), Michael Schröder (E-Bass), Hartmut Leistritz
(Klavier/Keyboard), Matthias Kaul (Percussion/Drumkit), Stefan Troschka (Klangregie)

 


Email: wir@lartpourlart.de,

http://www.lartpourlart.de