TERMINE
Home
Biographie
News
Kammermusik
Visuelle Musik
Improvisation
Outdoor-projects
Kinder...
Archiv
termine.htm Termine
CDS
Presse
Förderverein
Links
Feedback
Email

Termine

klub katarakt, das Festival für experimentelle Musik, findet nach mehreren Verschiebungen aus bekannten Gründen nun als digitale Edition mit reduziertem Programm am 27. Mai 2021 auf Kampnagel in Hamburg statt. Die Konzerte können als kostenloser Live Stream (s.u.) miterlebt werden.

Kostenloser Live Stream / Free live stream:

19:00 Uhr: https://vimeo.com/event/998625

MATTHIAS KAUL in memoriam

Frauke Aulbert (vocal)

Ensemble L’ART POUR L’ART: Astrid Schmeling (flute), Ulf Mummert und Michael Schröder (guitar), John Eckhardt (double bass), Stefan Kohmann (percussion), Stefan Troschka (sound direction)

In der Antarktis aufgezeichnete Klänge ungeklärter Provenienz, durch eine zusätzliche Saite miteinander verbundene Gitarren, eine Talkbox, die durch eine Flöte gespielt wird: Der am 1. Juli 2020 verstorbene Schlagzeuger und Komponist Matthias Kaul war mehr als ein Multiinstrumentalist. Er war künstlerischer Freigeist, der das Experiment nicht zur Pose hat gerinnen lassen. Er hat es gestaltet und gefeiert. Er hat ausprobiert und die Gabel mit dem Kuchen gegessen. Vier unterschiedliche Kompositionen Kauls, vom Solo bis zum Ensemblestück, werden präsentiert – in der Hoffnung, dass sein Vermächtnis noch lange nachhallt.

Programm: GLOWING SEA (2010), WEIRD - WIRED (2012), SILENCE IS MY VOICE (2005), OPIUM FÜR T (2003)

Im Anschluss präsentiert klub katarakt zwei Einzelkonzerte lokaler Künstler*innen. Nika Son mischt Fragmente ihres ersten Solo-Albums To Eeyore mit neuem Material und einer eigens erstellten neuen Videoarbeit. René Huthwelker (Sound) und Carl-John Hoffmann (Video) spielen ein audiovisuelles Konzert.

20:30 Uhr: https://vimeo.com/event/998715

22:00 Uhr: https://vimeo.com/event/998730

Wir freuen uns über Ihr und Euer Interesse und virtuelle Anwesenheit.

Den aktuellen Festival-Trailer von Anna Bertermann und Matthias Meyer sowie ausführliche Infos zum Festival-Programm gibt es auf klubkatarakt.net. facebook/klubkatarakt instagram/klubkatarakt

Gefördert durch: Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Kampnagel, Hamburgische Kulturstiftung, Feldtmann kulturell

Medienpartner: MusikTexte – Zeitschrift für Neue Musik, Radio FSK, Szene Hamburg, ByteFM

After several postponements for well-known reasons, klub katarakt, the festival for experimental music, will now take place as a digital edition with a reduced programme on May 27, 2021 at Kampnagel in Hamburg. The concerts can be experienced as a free live stream (see below).

The evening will open with a concert in memory of Matthias Kaul, who passed away on July 1, 2020. The programme includes five very different compositions by Kaul, ranging from solo to ensemble pieces. Performers are the musicians of the ensemble L’ART POUR L‘ART, which was co-founded by Kaul, and the vocal artist and singer Frauke Aulbert.

Afterwards, klub katarakt presents two concerts by local artists. Nika Son performs fragments of her first solo album To Eeyore mixed with new material and a specially created new video work. René Huthwelker (sound) and Carl-John Hoffmann (video) perform an audiovisual concert.

For detailed programme and the festival trailer by Anna Bertermann and Matthias Meyer please visit klubkatarakt.net.

We are looking forward to your interest and virtual attendance.

 

 

 

 

 

 


                                            

l

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten